TRAU DICH!

Gegen die Schwellenangst in Kultureinrichtungen

23.09.2014

  10:00 Uhr

Registrierung

  10:30 Uhr

Begrüßung
Barrieren weg – Publikum rein!

  10:45 Uhr

Vortrag
Durch gute Gestaltung Begeisterung schaffen
Möglichkeiten der Szenografie in Ausstellungen
Dr. Gerhard Kilger
Direktor und Professor i. R.

  11:30 Uhr

Vortrag
Alles auf Anfang!
Modernisierungsprozess auf Schloss Gottorf
Corinna Endlich
Leiterin Bildung und Vermittlung, Schloss Gottorf

  12:15 Uhr

Diskussion

  12:30 Uhr

Gemeinsamer Imbiss

  13:30 Uhr

Thema 1
Besondere Angebotsformen für ein neues Publikum


Session 1a
Genreübergreifende Bildungsprojekte
Kunst bewegt – eine Community-Dance-Initiative der Kunsthalle Bremen und DE LooPERS dance2gether
Wilfried van Poppel
DE LooPERS
Hartwig Dingfelder
Leiter Bildung und Vermittlung, Kunsthalle Bremen

Thema 2
Das Haus bietet mehr - Marketing auch


Session 2a
Das Städel als digitales Museum
Auf allen Kanälen kommunizieren
Laura Geissler
Content Managerin, Städel Museum

  14:15 Uhr

Session 1b
Zu Tisch im Museum
Kunst und Kultur kulinarisch.
Birgitt Claus
eßkultur

Session 2b
"Eure Idee. Euer Geschmack. Euer Sommer."
Oliver Bartelt
Manager Communications / Anheuser-Busch InBev

  15:00 Uhr

Kaffeepause

  15:30 Uhr

Vortrag
"Kunst, die mich angeht"
Ein Bericht über die Profilschärfung im Ernst Barlach Haus, Hamburg
Annette Nino
Organisation und Verwaltung, Ernst Barlach Haus

  16:15 Uhr

Vortrag
Das Deutsche Auswandererhaus
Deutschlands erstes Migrationsmuseum
Dr. Simone Eick
Direktorin Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

  17:00 Uhr

Ausklang
im Foyer mit Brezel und Wein. Möglichkeit zur Führung durch die Kunsthalle

Der Zugriff auf die Vorträge der Referenten ist passwortgeschützt.
Bitte kontaktieren Sie uns, um die Zugangsdaten zu erhalten:

Lily Dubbers-Albrecht
Marketing und Veranstaltungen
Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
28195 Bremen
Tel: 0421 - 329 08 191
Fax: 0421 - 329 08 470
dubbers-albrecht@kunsthalle-bremen.de